Samstag, 10.12.2022
um 13:00
Heimspiel Runde 11

SK Lambach Herren 1
gegen
SKC Bergfalken Koblach
 





  Super Auswärtsspiel
2022-10-23
Die Lambacher Bundesligakegler mussten am Samstag, den 22.Oktober die Strapazen von 900 km An- und Abfahrzeit auf sich nehmen und in Wolfurt in Vorarlberg gegen SKC EHG Dornbirn, den zweitplatzierten in dieser Saison, antreten.
Speigner Gerhard hielt 3 Bahnen mit Müller Tobias gut mit, doch auf der letzten Bahn setzte sich die Klasse von Tobias durch und er gewann mit 3 : 1 und 570 : 519 Kegel. Die zwei Tagesbesten beider Mannschaften spielten schon im 1.Durchgang gegeneinander. Sysel Josef gab gegen Wiegele Helmut die erste Bahn klar ab. Doch dann zündete Josef den Turbo und legte zwei Bahnen mit über 160 Kegel hin und legte den Grundstein zum knappen Sieg gegen Helmut. Josef gewann mit 2 : 2 und 596 : 588 Kegel.
Genau um die 43 Kegel, die Gerhard auf seiner letzten Bahn abgegeben hatte, führten die Dornbirner nach dem 1.Durchgang.
Badegruber Thomas kämpfte gegen Nikolic Milosav und verlor leider knapp mit 1 : 3 und 537 : 539 Kegel. Dafür konnte Dobias Andreas Iles Stevan klar mit 3 : 1 und 559 : 505 Kegel schlagen.
Jetzt konnten unsere beiden Schlußspieler schon mit einem keinen Vorsprung den letzten Durchgang bestreiten.
Pesadik Miroslav hatte mit Nikolic Jan Marco wenig Mühe und gewann klar mit 3 : 1 und 579 : 534 Kegel. Artner Michael lieferte sich gegen Ulbing Bernhard einen Kampf bis zum letzten Wurf und auch Michael brachte seinen Punkt mit 2 : 2 und 575 : 574 Kegel in trockenen Tüchern.
Endergebnis: 3310 : 3365 K. und 2 : 6 Mp. für Lambach 1
Fazit: Mit 3365 Kegel die beste Mannschaftsleistung der gesamten Bundesliga West Runde!!!