Freitag, 22.11.2019
um 17:00
Heimspiel Runde 9

SK Lambach Herren 5
gegen
KSK Kremstalerhof 5
 





  Auch das dritte Heimspiel gewonnen
2019-10-19
In der 1.Bundesliga West traf SK Sparkasse Lambach 1 auf den ASKÖ KSC Schneegattern 1.
Dobias Andreas hatte einen harten Kampf gegen Eichler Bernhard, wo sich Bernhard erst auf der letzten Bahn mit 579 : 566 Kegel und 2 : 2 durchsetzen konnte. Kapitän Plaha Roland spielte hervorragend und machte gegen Anderle Daniel mit 3 : 1 und 585 : 554 Kegel den wichtigen 1.Punkt für Lambach.
Es stand unentschieden und Lambach führte mit 18 Kegel.
Artner Michael musste bis zum letzten Wurf kämpfen um den Mannschaftspunkt gegen Rachberger Michael zu ergattern. Artner gewann noch knapp mit 565 : 562 Kegel. Bester Lambacher wurde heute Weiss Roman, der gegen Mayer Herbert ohne Satzpunkteverlust mit 594 : 550 Kegel souverän gewann.
Vor dem letzten Durchgang war Lambach schon 3 : 1 und mit 65 Kegel voran.
Hier spielte Gruber Erich gegen den Tagesbesten, Petru Pavel. Mit den Satzpunkten(2 : 2) konnte Erich noch mithalten, aber Pavel gewann mit 609 ; 577 Kegel. Pesadik Miroslav hatte wenig Mühe mit Eichler Markus und gewann mit 582 : 538 Kegel und 3 : 1 Sp.
Endergebnis: 3469 : 3392 K. 6 : 2 Mp. für Lambach 1.
Fazit: Heute war die geschloßene Mannschaftsleistung für den Sieg ausschlaggebend!!!