Donnerstag, 29.10.2020
um 17:30
Heimspiel Runde 5

SK Lambach Damen 1
gegen
ASKÖ KSC Micheldorf
 





  Niederlage gegen Kremstalerhof 2
2020-10-08
Die 3.Runde der OÖ-Liga stand auf dem Programm und Lambach 3 traf zuhause auf den KSK Kremstalerhof 2.
Der Tagesbeste am heutigen Tag kam vom KSK Kremstalerhof und hieß Prandl Andreas. Der startete gleich fulminant mit einer 173er Bahn und nahm den leicht angeschlagenen Rother Siegfried gleich 57 Kegel ab. Siegfried konnte erst auf der letzten Bahn seine Verletzung ausblenden und spielte noch eine 154er Bahn. Doch es war nur mehr Ergebniskosmetik, denn Andreas setzte sich klar mit 3 : 1 und 603 : 524 Kegel durch. Haider Peter startete auf den ersten beiden Bahnen mit 312 Kegel überragend und ließ Zezely Gojko keine Chance. Die restlichen beiden Bahnen spielten Peter und Gojko gleich. Peter gewann mit 3 : 1 und 558 : 522 Kegel.
Es stand 1 : 1 und die Gäste hatten 42 Kegel Vorsprung.
Im 2.Durchgang hatte Faisthuber Erwin seinen Gegner Wurm Leopold nach 3 Bahnen gut im Griff, doch die letzten Bahn verlor Erwin mit 114 : 140 Kegel und somit gewann Leopold doch noch mit 2 : 2 und 516 : 510 Kegel. Der beste Lambacher in diesem Spiel war Haller Erich, der seinem Gegner Preda Bogdan nur einen halben Satzpunkt überließ und mit 586 : 549 Kegel überlegen gewann. Leider ging sich der Heimsieg um 12 Kegel nicht mehr aus!
Endergebnis: 2178 : 2190 K. 2 : 4 Mp. für Kremstalerhof 2.