Mittwoch, 29.09.2021
um 17:30
Heimspiel Runde 3

SK Lambach Herren 3
gegen
ASKÖ 1.SKV Wels 1
 





  Freundschaftsspiel BSV Voith St.Pölten
2021-08-21
Am Freitag, dem 20.08.2021 ab 17,00 Uhr kam in Lambach seit langem wieder mal Spielfreude auf. Der Grund war ein Freundschaftsspiel gegen eine der besten Mannschaften Österreichs.
SK Sparkasse Lambach gegen BSV Voith St.Pölten.
Im 1.Durchgang spielte Dobias Andreas gegen die Nummer 1 in Österreich, Vsetecka Philipp und Andreas verlor als bester Lambacher mit 582 : 678 Kegel. Aus der 3er-Mannschaft half Haider Peter aus und spielte gegen Langbauer Thomas. Peter machte seine Aufgabe gut, doch Thomas war eine Nummer zu groß. Die Nummer 2 der St.Pöltner gewann glatt mit 635 : 568 Kegel.
Nach dem 1. Durchgang waren wir schon 163 Kegel zurück. Satzpunkt konnten wir auch noch keinen ergattern.
Im 2.Durchgang spielte Prähofer Kurt gegen Buchinger Gernot. Die ersten beiden Bahnen konnte Kurt noch spannend gestalten, doch dann setzte sich Gernot klar durch und gewann mit 601 : 557 Kegel. Faisthuber Erwin konnte ebenfalls die ersten beiden Bahnen gegen Christ Oliver ausgeglichen gestalten. Oliver gewann ebenfalls klar mit 608 : 559 Kegel.
Nach 2 Durchgängen hatten wir 256 Kegel Rückstand.
Im letzten Durchgang spielte Artner Michael gegen den Kroatien-Legionär der Niederösterreicher Bulka Matko. Auf den Anfangsbahnen hielt Michael noch gut mit, doch Matko spielte auf den letzten beiden Bahnen mit 362 Kegel einen absoluten Spitzenwert und gewann ebenfalls klar mit 643 : 572 Kegel. Der Kapitän Plaha Roland verlor ebenfalls gegen Tischler Alexander mit 509 : 550 Kegel.
Endergebnis: 3347 : 3715 K. 4 : 20 Sp. 0 : 8 Mp. für St.Pölten
Fazit: Für die OÖ-Liga-Spieler waren die Ergebnisse in Ordnung, für die Bundesliga-Spieler ist noch Luft nach oben!!