Herren 1 News 
   Spielberichte 19/20 
   Tabellen 19/20 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   


Hier klicken um die gesamte Tabelle zu sehen.
1. BUNDESLIGA WEST
Runde:17
  1.  SKC Koblach  33  
  2.  ASKÖ KSC Schneegattern  26  
  3.  KSK Sparkasse Jenbach  26  
  4.  SK Sparkasse Lambach  24  
  5.  KSK Kremstalerhof  21  
  6.  KSK Kegelkasino Hallein  16  
  7.  Polizei SV Wels  15  
  8.  ESV Bludenz  15  
  9.  1. KC Saalfelden  14  
  10.  KV Schwaz II  13  
  11.  USC Team 81 Eugendorf  9  
  12.  SKC EHG Dornbirn  2  





  Erste Heimniederlage der Saison
2020-03-07
Heute spielte der SK Sparkasse Lambach 1 zuhause gegen KSK Sparkasse Jenbach aus Tirol.
Im 1.Durchgang wurde Dobias Andreas von Lieb Dominik regelrecht an die Wand gespielt. Andreas verlor mit 0 : 4 und 548 : 645 Kegel. Marsic Petar konnte sich gegen Gründler Willi mit 2 : 2 und 593 : 572 Kegel durchsetzen.
Es stand 1 : 1, doch Jenbach war mit 76 Kegel schon weit voraus.
Auch Gruber Erich kam nicht so richtig in Fahrt und verlor gegen Kofler Thomas mit 1 : 3 und 562 : 573 Kegel. Es trafen von beiden Mannschaften die beiden Schlußlichter aufeinander und hier hatte der Lambacher Weiss Roman gegen Klaus Michael mit 3 : 1 und 545 : 523 Kegel das bessere Ende für sich.
Der Zwischenstand war 2 : 2 und Jenbach war noch immer mit 65 Kegel voran.
Im letzten Durchgang besiegte Artner Michael Schrof Josef klar mit 3 : 1 und 575 : 550 Kegel. Pesadik Miroslav gab seinen ersten Mannschaftspunkt zuhause gegen Schrof Georg mit 1,5 : 2,5 und 569 : 579 Kegel ab und somit war die erste Heimniederlage dieser Saison passiert.
Endergebnis: 3392 : 3442 K. und 3 : 5 Mp. für Jenbach.
Fazit: Jenbach muß sich beim überragenden Lieb Dominik für den Sieg bedanken!!!