Herren 1 News 
   Spielberichte 20/21 
   Tabellen 20/21 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   
 
Samstag, 31.10.2020
um 15:00
Auswärtsspiel Runde 6

ESV Bludenz
vs.
SK Lambach Herren 1
 


Hier klicken um die gesamte Tabelle zu sehen.
1. BUNDESLIGA WEST
Runde:5
  1.  SK Sparkasse Lambach  10  
  2.  USC Team 81 Eugendorf  8  
  3.  SKC Koblach  7  
  4.  KSK Kegelkasino Hallein  6  
  5.  KV Schwaz II  5  
  6.  ASKÖ KSC Schneegattern  5  
  7.  KSK Sparkasse Jenbach  5  
  8.  1. KC Saalfelden  4  
  9.  ESV Bludenz  4  
  10.  Polizei SV Wels  2  
  11.  SKC EHG Dornbirn  0  
  12.  KSK Kremstalerhof  0  





  Neuer Einzelbahnrekord mit 676 Kegel
2020-09-12
Nach der Corona-Pause empfing der SK Sparkasse Lambach 1 den KSK Sparkasse Jenbach - das war übrigens auch der letzte Gegner, bevor die Meisterschaft im März 2020 abgebrochen wurde.
Im 1.Durchgang spielte Dobias Andreas gegen den besten Jenbacher an diesem Tag, Gründler Willi und verlor glatt mit 0 : 4 und 532 : 616 Kegel. Dafür konnte Marsic Petar, der 582 Kegel erreichte, den Mannschaftspunkt gegen Kofler Thomas(550 K.) mit 3 : 1 gewinnen.
52 Kegel lag Lambach zurück.
Im 2.Durchgang erkämpfte sich Artner Michael knapp den Punkt gegen Lieb Dominik mit 589 : 582 Kegel und mit 2,5 : 1,5 Satzpunkten. Prähofer Kurt konnte seine 2 : 1 Satzführung nicht halten und verlor gegen Klaus Michael mit 549 : 558 Kegel.
Nun lagen wir schon 54 Kegel zurück.
Aber im letzten Durchgang wurde schon nach einer Bahn das Spiel zu unseren Gunsten von 54 Kegel Rückstand auf 28 Kegel Vorsprung umgedreht. Gruber Erich spielte neuen Bahnrekord mit 676 Kegel und ließ Schrof Georg mit 551 Kegel nicht den Funken einer Chance und gewann 4 : 0. Schwerer tat sich Pesadik Miro gegen Schrof Josef, doch schlußendlich gewann auch Miro mit 3 : 1 und 567 : 553 Kegel.
Endergebnis: 3495 : 3410 K. 6 : 2 Mp. für Lambach 1
Fazit: Heute war Erich der Vater dieses Sieges!!!